Bannerbild Sun n Fun

Bildergalerie

Nachfolgend ein paar Eindrücke von unseren Auftritten:

Faschingstour 2017

Hallo zusammen, hier die Präsentation unseres Outfits für die Faschingstour 2017. Die Termine stehen hier auf unserer Homepage nebenan und in Kürze auch auf Facebook. Wir freuen uns und sind gerade in der Endphase der Vorbereitungen für unsere zahlreichen Auftritte. Also, bleibt ebenfalls wie wir gesund und kommt vorbei. Wir freuen uns auf Euch.

Danke an die vorbildliche Donzdorfer Narrenschar, die den gelungenen Fasnetsauftakt am 11.11.2016 in der TG Halle gestalteten und die Übergabe der Prinzenkappe und des Kohlöffels von Ex- Prinz Lobo I an Prinz Matze III. feierten. Das war der Startschuss in die grandiose Faschings- und Fasnetszeit 2017. Wir freuen uns auf Euch!

Tanzball im Konzerthaus Heidenheim am 14.01.2017

Das Tanzhaus Heidenheim hatte einmal mehr zum alljährlichen Winterball ins schöne Konzerthaus von Heidenheim eingeladen. Nach klassischem Beginn mit Polonaise schwangen sich zunächst die jugendlichen Tanzpaare erstmals in den Schrittfolgen von Walzer, Cha Cha Cha, Jive, u.v.m. über das polierte Parkett. Nach dem sog. Vortanzen und Elterntanzen wurde das Parket für alle eröffnet und nicht wenige Semiprofis mit der Nadel am Revers animierten die „jungen Starter“ zum Ausbau deren tänzerischen Repertoires. Im Wechsel mit den Paartänzern zogen fulminant auftretende Tanzgruppen, sowohl aus den eigenen Reihen der Tanzschule als auch von weiter zugereist, auf das Parket und begeisterten das Publikum mit ihren ausgefeilten Choreografien. Es war ein wunderschöner Abend für alle, der sein „Finish“ erstmals mit einem Exkurs in das Genre der Partymusik fand. Dieses festliche Treiben von der schönen Bühne aus zu betrachten ist immer wieder ein sehr schönes Erlebnis für uns als Band. Wir danken, dass wir die Musik dazu beitragen durften.

Sommerfeste 2016

Im Burger Zelt auf dem Kinderfest in Laupheim konnten wir bei mindestens 30 Grad Hitze mit den überaus gut gelaunten Zeltgästen eine klasse Party feiern. Von Schlager bis Top40, von Rock bis volkstümlich war wie immer alles dabei, was die zahlreichen Gäste im großen Zelt unterhalten hat.

Open Air haben wir dann bei fast klirrenden Temperaturen den hart gesottenen „Ost-Älblern“ aus Dettingen und Umgebung dennoch ein wenig eigeheizt.

Wieder im Zelt angelangt, nun im Rahmen der Hohenmemminger Festtage - 50 Jahre Landjugend, 25 Jahre Goislschnalzer, wurden von uns die zahlreichen Bar-und Zeltgäste nach unterhaltsamem Programm der örtlichen Vereine im Finish des Jubelfestes noch zum Schwofen und Hüpfen animiert.

Eine Woche später dann zu Gast beim großen Schwörwochenfest in Neu-Ulm auf der Donauinsel, direkt an der schönen blauen Donau, am Tage der Lichterserenade.

Eine weitere Woche später dann in Steinheim beim Dorffest, wo wir bei bestem Wetter erneut im Auftrag des Musikvereins die Gäste in Partylaune haben versetzen durften.

Zum Ausklang der Sommerfeste waren wir noch in Bolheim und Winterbach zu Gast. Auch dort konnten wir unser musikalisches Partypaket eindrucksvoll für die zahlreichen „Partypeople“ zelebrieren.

Wir danken allen Gästen für die tolle Stimmung und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Sommer oder bereits auf einer unseren zahlreichen Faschingsveranstaltungen in 2017.

 

Eure Sun’n’Fun.

Faschingstour 2016

Hallo liebe Partyfreunde, hier ein paar Impressionen unserer Faschingstour 2016, im Ozean der Narren. Ein Dankeschön an alle „Partypeople“, die uns zur „Fasnets-Hightime“ auf der Tour über Winzingen (Fasnetseröffnung) ,Donzdorf (Castello), Königsbronn (Hammerschmiede), Oberkochen (Dreißentalhalle), Donzdorf (TG-Halle), Unterkochen (Sporthalle), Steinheim (Albuchhalle), Donzdorf (Prinzenbeerdigung im Castello) sowie bei grandiosen Nachfasching des MC Urbach so wunderbar gut gelaunt unterstützt haben. Wir freuen uns schon jetzt in 2017 wieder mit Euch zu feiern. Eure Seefahrer von Sun’n‘Fun

Dorffest Steinheim am 24.07.2015

Auf dem Dorfplatz in Steinheim fanden sich bei lauen sommerlichen Temperaturen immer mehr Steinheimer ein. Schnell füllte sich der Platz und eine Wiederauflage der tollen Party nahm ihren Lauf. Erstmals präsentierte sich unsere Band in der „Heimat“ mit der neuen Sängerin Sarah Gold und unterhielten die Festgäste bis weit nach Mitternacht. Die Gäste blieben trotz kurzzeitigem Regen und drohender Windböen auf dem Platz und ließen der Partylaune keinen Abbruch zu. Wieder also eine Party mit Sun`n`Fun, an dem der Funke zwischen Band und Publikum übergesprungen ist.

900 Jahrfeier in Oberberken am 11.07.2015

Auf dem Dorfplatz in Oberberken fanden sich bei lauen sommerlichen Temperaturen immer mehr Gäste aus Ober-/Unterberken und Umgebung ein. Mitten im Schurwald traten wir erstmals mit unserer neuen Sängerin Sarah auf und versetzten die zahlreichen „Partypeople“ mit fetzigem Sound querbeet durch sämtliche Genres in Bewegung. Wieder ein Partyabend mit Sun`n`Fun, an dem der Funke zwischen Band und Publikum übergesprungen ist. Sarah hatte also Ihr Debüt und es fühlte sich an, als ob sie schon immer in unserer Mitte gestanden hätte. Herzlich willkommen Sarah, wir freuen uns auf unsere gemeinsame Zukunft in der Band!

Im Burger Zelt auf dem Kinderfest in Laupheim am 28.06.2015

Drei satte Musikblöcke donnerten bei 30 Grad Hitze über einen Winkel von 180 Grad in die überaus gut gelaunten Zeltgäste im großen Burgerzelt. Von Schlager bis Top40, von Rock bis volkstümlich war alles dabei, was die zahlreichen Gäste auf dem Kinderfest unterhalten hat. Nach exzellentem Feuerwerk ging nach 23:00 Uhr die Party in die Zielgerade und wie auf den Bildern zu erkennen ist, hielt es kaum jemanden mehr sitzend auf den Bänken. Laut singend und klatschend feierten die zum Schluss überwiegend jungen Partygäste ein Fest der besonderen Art. Wir danken den Gästen für diese super Stimmung und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Nachfasching beim MC Urbach - Motto : MC süß/sauer, am 21.02.2015

Wenn man dem Volksmund Glauben schenken darf, interessiert es niemand wenn „in China ein Sack Reis umfällt“ .... Wenn jedoch in Urbach die Reissäcke sogar tanzen interessiert das viele Menschen. Und alle diese Menschen strömten in die Auerbachhalle um unter dem Motto „MC Urbach süß/sauer“ eine tolle Partynacht mit asiatischem Flair zu erleben. Neben kunstvoll geschminkten Geishas (gern auch mit 3-Tage-Bart!), furchteinflößenden Samurai-Kriegern, Judo-Kämpfern und allerlei exotischen Gästen waren u.a. ziemlich „aufgeblasene“ Sumo-Ringer anwesend. Reissäcke erwachten zum Leben und sogar das Fertigprodukt in der Kochbeutel-Packung tummelte sich incl. Zubereitungshinweis auf der Tanzfläche. Die Dekoration sorgte erneut für eine einmalige Atmosphäre: An den Wänden zeigten meterhohe Bilder z.B. Sumo Ringer und Karate-Kämpfer in Aktion, die chinesische Mauer durfte natürlich auch nicht fehlen! Geishas und ein feuerroter Drache sowie eine Rikscha bildeten den Rahmen rund um das Geschehen in der Halle. Auch in diesem Jahr waren wir wieder dem Motto entsprechend gekleidet , spielten die Tanzfläche voll und setzen die vielen schwäbischen Asiaten in Bewegung. Frei nach dem Motto „Atemlos durch die Nacht … fühl was Asien mit uns macht“ schwoften und feierten alle bis zur Sperrstunde. Es war einmal mehr ein super Fest beim MC. Danke an den MC und an alle die da waren und zum Gelingen dieses wunderbaren Faschingsballs beigetragen haben.

Fasching 2015 mit den Sun'n'Fun-Cops

Lagebesprechung im Lager der Sun´n´Fun-Cops: Wie wird in diesem Jahr Partyalarm entfacht? Natürlich mit grenzenloser Partymusik aus allen erdenklichen Genres! Unaufhaltsam und mit exakter Partystrategie ziehen wir derzeit durch die Hallen und freuen uns auf jeden „Narren“, der mit uns den Partyalarm zelebriert. Danke an die vorbildliche Donzdorfer Narrenschar, die den gelungenen Fasnetsauftakt am 11.11 in der TG Halle gestalteten und die Übergabe der Prinzenkappe und des Kochlöffels von Ex-Prinz Michi I. an Prinz Eli I feierten. Donzdorf bewies feiern zu können, in dem wir zusammen wochentags bis weit nach Mitternacht die TG-Halle „rockten“. Danke an alle „Partypeople“, die uns zur „Fasnets-Hightime“ auf der Tour über Donzdorf (Castello), Königsbronn (Hammerschmiede), Oberkochen (Dreißentalhalle), Donzdorf (TG-Halle), Unterkochen (Sporthalle), Steinheim (Albuchhalle), Donzdorf (Prinzenbeerdigung im Castello) so wunderbar gelaunt unterstützt haben. Wir freuen uns schon jetzt in 2016 wieder mit Euch zu feiern. Eure Sun´n´Fun-Cops

Tanzball im Konzerthaus Heidenheim am 20.12.2014

Das Tanzhaus Heidenheim hatte zum alljährlichen Weihnachtsball ins schöne Konzerthaus von Heidenheim eingeladen. Nach klassischem Beginn mit Polonaise schwangen sich zunächst die jugendlichen Tanzpaare erstmals in den Schrittfolgen von Walzer, Cha Cha Cha, Jive, u.v.m. über das polierte Parkett. Nach dem sog. Vortanzen und Elterntanzen wurde das Parket für alle eröffnet und nicht wenige Semiprofis mit der Nadel am Revers animierten die „jungen Starter“ zum Ausbau deren tänzerischen Repertoires. Im Wechsel mit den Paartänzern zogen fulminant auftretende Tanzgruppen, sowohl aus den eigenen Reihen der Tanzschule als auch von weiter zugereist, auf das Parket und begeisterten das Publikum mit ihren ausgefeilten Choreografien. Es war ein wunderschöner Abend für alle. Dieses festliche Treiben von der schönen Bühne aus zu betrachten ist immer wieder ein sehr schönes Erlebnis für uns als Band. Wir danken, dass wir die Musik dazu beitragen durften.

Reiterball in Steinheim am 15.11.2014

Der Ruf der Funktionäre des Reitergaus lockte zahlreiche Reiterinnen und Reiter weg von ihren vierbeinigen Lieblingen zu einem Abend der Unterhaltung. Nach gutem Essen und zahlreichen Ehrungen nahmen wir mit den Gästen jedes Hindernis und animierten zum Tanzen bis in die späten Stunden hinein. Wir danken den vielen Ballgästen für diesen stimmungsvollen Abend und freuen uns auf ein Wiedersehen in diesem schönen Rahmen.

Sommerfeste 2014

Im Jahr der Fußballweltmeisterschaft waren wir wieder an bekannter Wirkungsstätte aktiv. Open Air in Oberkochen beim Heidefest sowie in Dettingen, Steinheim und Bolheim bei den Dorffesten. Musik von Rock bis Pop, heimisch-volkstümlich und auch den Schlager nicht ausgespart, unterhielten wir die Gäste an diesen tollen Festabenden. Tanzen an frischer Luft, bis nach Mitternacht, war die Vorgabe. Wir danken dem Wettergott für die passende Witterung, den Veranstaltern für die tolle Organisation und dem Publikum für die tolle Stimmung. Danke also an alle, die zum Gelingen dieser wunderbaren Feste beigetragen haben.

Fasching 2014

Rivalisierende Indianerstämme und die von den Ureinwohnern ungeliebten Cowboys begruben für ein paar Wochen das Kriegsbeil, tauschten die Waffen gegen Musikinstrumente ein und zogen zusammen durch die ihnen bekannten Hallen im "Wilden Süden". Einzig zugelassene Schusswaffen waren die Membrane der Turbosound-Boxen, über die sie nicht nur das Lied der „Cowboys und Indianer“ ballerten, sondern natürlich auch mehrfach den in „Atemlos“-igkeit versetzenden Hit von „Helene“. Party ohne Grenze war die Folge und es war noch lange die Rede von diesen Nächten mit Turbosound und Feuerwasser.

Nachfasching beim MC Urbach - Motto : Helden, Gauner und Ganoven - 16.02.2013

Helden, Gauner und Ganoven strömten zum traditionellen Nachfasching in die Urbacher Auerbachhalle. Von den Hallenwänden blickten Comic-Helden und die dazugehörigen Schurken wie: Spiderman, Superman sowie der Pinguin und Joker. Nicht fehlen durften Selbstverständlich die Legenden Zorro sowie Bonnie & Clyde. Klar, hier war Polizei erforderlich, die diese „Helden“ ein wenig bändigen sollte. Wir beschlossen dies auf die sanfte Art zu tun, indem wir unserer ureigenen Aufgabe nachkamen und Partymusik in die Massen schossen und all diese Schurken bis weit nach Mitternacht müde machten, dass keinem auch nur irgendein Streich mehr eingefallen ist. Es war einmal mehr ein super Fest beim MC. Danke an alle, die da waren und zum Gelingen dieses wunderbaren Faschingsballs beigetragen haben.

Fasching 2013

Entlang der Chinesischen Mauer bauten sich spirituelle Energien auf. Wir waren mitten drin als uns die Chinesische Dreikielschildkröte eine wichtige Botschaft überlieferte. Sie lautete: Es ist Faschingszeit! Was tun nun im edlen Gewand von Kung Fu und Shaolin? Klar, wir tauschten die Waffen der Shaolin um in Musikinstrumente und zogen über die uns bestens bekannten Wege zu den Hallen, in der die Fastnacht angebrochen war. Getarnt im edlen Gewand und Partymusik im Gepäck brachten wir sogar den Bergdrachen auf unsere Seite und feuerten mit ihm zusammen Beats und Hymnen in die begeisterten Massen. Der Zauber war entfacht und elektrisierte alle verrückten Narren bis Mitternacht vor Aschermittwoch, als wir in Donzdorf den Prinzen beerdigten. Wir danken allen Kräften der Natur, den Veranstaltern und vor allem dem tollen Publikum, das uns auf dieser Tour wieder angefeuert und unterstützt hat.

10. Urbacher "Schnitzfetzede am 03.07.2012

"Auf, lass fetza!". Auf der 10. Urbacher "Schnitzfetzede" powerten wir nach dem Genuss des kulinarischen Angebots unsere Partymusik in die Massen und feierten bis weit in die Nacht.

Nachfasching beim MC Urbach - Motto: "Viva Las Vegas" „Elvis lebt“... - 25.02.2012

MCU-Nachfasching - Motto "Viva Las Vegas" „Elvis lebt“ …Das Motto „Viva Las Vegas“ hat alle angelockt: Zocker und Bardamen, „lebende“ Roulettetische und einarmige Banditen, Spielkarten, Glitzer-Ladies und Gentlemen im Frack, um nur einige Wenige zu nennen. An den Hallenwänden konnten die großen Las-Vegas Hotels bewundert werden, und von der Decke baumelten Dollarzeichen, Sterne, Jetons und bunte Würfel. „Pink Cadillac“ und viele weitere eigens von der MC-Basteltruppe hergestellte Requisiten schmückten die tolle Halle und trugen einen erheblichen Anteil zum Gelingen dieses wunderschönen Themenfestes bei. Es war einmal mehr ein Abend der Superlative, an dem wir als Band vom grandiosen Publikum in Urbach erneut super aufgenommen wurden und den Funken des Zaubers unseres Variété‘s überspringen lassen konnten. Danke an alle, die da waren und zum Gelingen dieses wunderbaren Abends beigetragen haben.

Fasching 2012

Völlig verrückt, auf den Spuren von „Captain Jack Sparrow“, zogen wir wieder in die Hallen der fünften Jahreszeit. Musikalisch wie immer breit aufgestellt, zelebrierten wir entschlossen den „Fluch aus der Karibik“ in unserer Heimat. Mit Papagei am Mast der Vokalisten und Totenkopffahne am Schlagwerk steuerten wir ungeachtet wechselnder Schräglage unseres „Bühnenschiffes“ und teils tosendem Gewitter mit allen Seeräubern und Nixen in Richtung Partyolymp. Die Steuermänner hinten auf der Brücke gaben die „Pace“ vor und wir in der ersten Reihe ließen die Säbel bzw. Saiten rasseln. Eine tolle Show auf und vor der Bühne war die Folge, mit gutem Ausgang und gerechtem Verteilen der Beute. Es war genug für alle da und alle hatten dasselbe Ziel. Es hieß: Party um jeden Preis!

Tanzball im Konzerthaus Heidenheim am 21.01.2012

Die Tanzschule hatte zum alljährlichen Winterball ins schöne Konzerthaus eingeladen. Nach klassischem Beginn mit Polonaise schwangen sich die Tanzpaare in den Schrittfolgen von Walzer, Cha Cha Cha, Jive, Rumba, Samba u.v.m. über das polierte Parkett. Fulminant auftretende Tanzgruppen, sowohl aus den eigenen Reihen als auch zugereist, begeisterten das Publikum in den Tanzpausen mit ihren ausgefeilten Choreografien und zeigten Squaredance, Hip Hop. Immer wieder ein toller Abend für alle.

Marktfest Pfaffenhofen am 02.07.2011

Die regen Organisatoren luden uns zum zweiten Mal auf deren super organisiertes Fest Marktfest ein. Nachdem wir mit unserer Musik noch im Jahr zuvor zahlreiche Gäste bei schlechtem Wetter zum Bleiben hielten, wurden wir in diesem Jahr am Freitagabend gesetzt, um mit der überwiegend jungen Gemeinde zu „rocken“. Es war ein lauer Sommerabend, genau nach den Vorstellungen von Veranstalter, Gäste und Band. Danke an alle. Es war wunderschön in Pfaffenhofen.

Markplatzfest in Gerstetten am 24.06.2011

Erneut in Gerstetten zu Gast präsentierten wir uns mit neuer Sängerin Rebecca und hatten allesamt am tollen Marktplatzfest unsere Freude. Wieder eine wunderschöne Kulisse rund um die Bühne, tolle schwäbisch kulinarische Leckereien und regionales Bier boten die Grundlage zum Feiern. Wir spielten im neuen „Lineup“ von zünftig bis kantig, von alt bis neu und wie immer für Jung und Alt. Die Stimmung war toll. Von „Helele bomama“ über Wolle Petry bis hin zu hartem Rock nahmen die Gäste alles auf und tanzten bis weit in die Nacht. Danke an die Veranstalter und das tolle Publikum. Es war ein sehr schöner Abend.

Nachfasching beim MC Urbach - Motto: "Tausend und eine Nacht" - am 12.03.2011

„Simsalabimbambasaladusaladim“ heißt es in dem alten Volkslied. Hier beim MC Urbach war das Motto „Tausend und eine Nacht “. So tönte auch hier ein „Simsalabim“, wenn Zauberei im Spiel war. Ali Baba und die 40 Räuber, Bauchtänzerinnen und Haremsdamen strömten in die Auerbachhalle zum Nachfasching des MC. Eine Herde Kamele, eine Oase, schwarze Wüstenkrieger und viele weiß gewandete Scheichs, so wie wir, tummelten sich im bunten Treiben. Hier spürt man immer wieder den Geist dieser tollen Truppe des MC und den Willen aller, am sog. „Nachfasching“ noch einmal richtig zu feiern, bevor das närrische Treiben für ein Jahr wieder vorbei sein soll. Es war einmal mehr ein wunderschöner Abend.

Fasching 2011

Theater, Theater, der Vorhang geht auf…. oder: mit Schirm, Scharm und Melone…äh Zylinder, und nicht zu vergessen der knallroten Rose am Revers starteten wir in den Fasching 2011. Wir zogen wieder in die Hallen der fünften Jahreszeit für alle Narren des Variété. Die Bilder sprechen Bände über die tolle Stimmung, und wir bedanken uns herzlich bei allen Veranstaltern und Gästen dieser wunderbaren Faschingstour, die auch von den zahlreichen Gruppen mit Theater- und Tanzeinlagen mitbestimmt wurde. Es war wie immer unvergesslich.

Tanzball im Konzerthaus Heidenheim - 15.01.2011

Die Tanzschule Wrede hatte zum Winterball ins schöne Konzerthaus eingeladen. Nach klassischem Beginn mit Polonaise schwangen sich die Tanzpaare in den Schrittfolgen von Walzer, Cha Cha Cha, Jive, Rumba, Samba u.v.m. über das polierte Parkett. Die immer wieder fulminant auftretenden Tanzgruppen begeisterten das Publikum in den Tanzpausen mit ihren ausgefeilten Choreografien und zeigten Squaredance und Hip Hop. Diese Abende sind auch für uns als Band unvergesslich, denn das Treiben von dieser schönen Bühne aus zu betrachten, unter dem Spiel immer wieder wechselnder Rhythmen, ist einfach ein Erlebnis der besonderen Art.

Tanzball in Mergelstetten am 20.11.2010

Ein gepflegter Ball in einer tollen Halle war angesagt, mit Partystimmung in den späten Stunden. Zunächst zeigten auf besondere Art die Nadeltänzer ihr Können. Die jungen partygelaunten Gäste staunten und standen in den Startlöchern. Gemischte Genres ließen alle auf ihre Kosten kommen und am Ende waren alle „happy“ und nahmen den Abschied mit Schmuserunde und Stehblues dankend an.

Dorffest in Bolheim am 31.07.2010

Wie in jedem Jahr stand die Reise nach Bolheim an. Auf dem geräumigen Platz neben der kleinen Halle waren nach dem Untergang der gleißenden Sonne am Spätnachmittag die Temperaturen etwas gesunken. Nachmittags noch gemütlich bei leckerem Kaffee und Kuchen, abends dann tanzten die Bolheimer Festgäste in eine laue Sommernacht hinein auf unsere Klänge. Wie immer von Rock bis Pop, im Wechsel auch volkstümlich sowie den Schlager nicht ausgespart, war für jeden das pssende Genre dabei. Es machte einfach allen Spaß.

Waldarbeitermeisterschaften in Ochsenberg am 10.07.2010

Die Waldarbeiter nahmen Maß und vergleichen ihre Künste mit den Motorsägen. Zünftig und laut ging es bereits am Nachmittag auf den benachbarten Wiesen zu. Dann der Paukenschlag im Zelt: Wir zündeten die Party für alle von teilweise weit her gereisten „Säge-Recken“ samt Anhang. Nachdem die Sägen abgestellt wurden, qualmte dann nur noch der Grill. Zusammen wurde der Hunger gestillt und der Durst gelöscht. Die Tische und Bänke wurden einer Zerreißprobe unterzogen auf die Beats von Rock und Pop. Wie immer auch mal zünftig bespielten wir nicht nur die wilden „Jungs aus dem Walde“, sondern alle partygelaunten „People“. Pokale wurden mit Bier gefüllt und der Gesang war allgegenwärtig, nicht nur auf der Bühne.

Markplatzfest in Gerstetten - 26.06.2010

Auf der Alm, da gibst „koa Sünd“..? Ähm, in Gerstetten waren wir ja auch auf der Alb zu Gast. Genau gesagt auf dem tollen Marktplatzfest. Eine wunderschöne Kulisse um die Bühne, ähnlich einer Westernstadt, ließ die gut gelaunten Festgäste bei schwäbisch kulinarischen Leckereien und regionalem Bier einen wunderschönen Abend verbringen. Wir spielten von zünftig bis kantig, von alt bis neu und wie immer für Jung und Alt und begangen dabei, so denken wir, „koa Sünd“. Die Stimmung war toll und je näher die Dämmerung rückte, fanden immer mehr Gäste den Weg zum Tanz. Danke an die Veranstalter und das tolle Publikum. Es war eine laue und stimmungsvolle Nacht.

Starkbierfest im Bürgerhaus Senden am 27.03.2010

Sun`n`Fun kommt nach Senden auf die Bühne hieß es in der Zeitung! Am Sa. 02.04.2011 waren alle herzlich ins Bürgerhaus nach Senden zum „Paulaner Starkbierfest“ eingeladen. Vorbereitet waren sowohl kulinarische als auch musikalische Leckerbissen. Traditionelles Essen wie Fastenbrezel, Leberkäse oder Starkbier-Braten. Dazu ein süffiges Paulaner Salvator-Starkbier dann von den freundlichen „Dirndls“ serviert. Ein runder Abend, an dem der musikalischen Leckerbissen von uns in Form von stimmungsvollen Klassikern aus dem Genre der Volks- und Partymusik gespielt wurden. Das Ambiente im traditionell geschmückten Festsaal war schön so dass der Abend zu einem unvergesslichen Ereignis wurde.

Nachfasching beim MC Urbach am 20.02.2010

Das Sun`n`Fun - Gruselkabinett wütet musikalisch auf dem Nachfasching des MC Urbach. Traumhafte Deko in der Halle (wie in jedem Jahr) und grandios verkleidete Nachfaschingshelden machen diesen Abend zu einer unvergesslichen Halloweenparty. Danke an die tollen Veranstalter und das klasse Publikum. Die Bilder sprechen für sich….

Fasching 2010

Die Kapitäne stechen in See. Das Horn erklingt und auf geht’s zum Schunkeln. Querbeet durch alle Genres, den Stürmen auf See zum Trotze, die Wogen nicht glatt werden lassend, spielten wir wieder in den Hallen von Donzdorf, Königsbronn, Neresheim, Bargau und Steinheim für alle Narren auf hoher See. Wir bedanken uns herzlich bei allen Veranstaltern und Gästen dieser wunderbaren Faschingstour für deren Einsatz und Unterstützung. Auf den Bildern haben wir zahlreiche Eindrücke der tollen Faschings– und Fasnetsbälle dokumentiert und wünschen allen beim Anschauen viel Freude.

Abschlussparty des BDKJ im Kloster Obermarchtal am 16.01.2010

Nach besinnlichen und kreativen Stunden entlud sich die in den vorhergehenden Seminaren gesammelte Energie der Teilnehmer in einem Abend der Superlative. Mit großer Freude spielten wir unsere Partyschlager auf dem Abschlussfest des BDKJ im Kloster Obermarchtal. Die Stimmung auf den Bildern ist unübersehbar. Es war ein wunderschöner Abend, bei dem Band und Publikum wunderbar harmonierten und mit dieser ausgelassenen Party einen schönen Schlusspunkt an die Seminartage in dieser wunderschönen Klosteranlage setzten.

Tanzball im Konzerthaus Heidenheim am 11.12.2009

Die Tanzschule Wrede hatte zum zweiten Mal in diesem Jahr zum Ball ins schöne Konzerthaus eingeladen. Nach klassischem Beginn mit Polonaise schwangen sich die Tanzpaare in den Schrittfolgen von Walzer, Cha Cha Cha, Jive, Rumba, Samba u.v.m. über das polierte Parkett. Die erneut fulminant auftretenden Tanzgruppen begeisterten das Publikum in den Tanzpausen mit ihren ausgefeilten Choreografien und zeigten Squaredance und Hip Hop. Diese Abende sind auch für uns als Band unvergesslich, denn das Treiben von dieser schönen Bühne aus zu betrachten, unter dem Spiel immer wieder wechselnder Rhythmen, ist einfach ein Erlebnis der besonderen Art.

Reiterball Steinheim am 14.11.2009

Der Ruf der Funktionäre des Reitergaus lockte zahlreiche Reiterinnen und Reiter weg von ihren vierbeinigen Lieblingen zu einem Abend der Unterhaltung. Nach gutem Essen und zahlreichen Ehrungen nahmen wir mit den Gästen jedes Hindernis und animierten zum Tanzen bis in die späten Stunden hinein. Wir danken den vielen Ballgästen für diesen stimmungsvollen Abend und freuen uns auf ein Wiedersehen in diesem schönen Rahmen.

Dorffest Steinheim am 24.07.2009

Auf dem Dorfplatz in Steinheim fanden sich bei lauen sommerlichen Temperaturen immer mehr Steinheimer ein. Wir lockten mit unserem fetzigen Sound im Laufe des Abends wohl das ganze Dorf auf den Platz, freuten uns über diese tolle Resonanz, spielten uns querbeet durch sämtliche Genres und unterhielten die Festgäste auf unsere typische Weise. Tagsüber die Sonne und am Abend der Spaß. Wieder ein Partyabend mit Sun`n`Fun, an dem der Funke zwischen Band und Publikum einmal mehr übergesprungen ist.

Tanzball im Konzerthaus Heidenheim am 04.07.2009

Die Tanzschule Wrede hatte eingeladen und viele junge Tanzpaare mit Eltern, Verwandten und Bekannten folgten und füllten diesen schönen Saal. Grandiose Tanzgruppen steuerten ebenfalls ihren Beitrag zu einem sehr gelungenen und hoch unterhaltsamen Abend bei und setzten dem Ereignis das sog. Tüpfelchen auf das „i“. Wir danken allen für den schönen Abend, an dem unsere Musik sehr gut angekommen ist und einen wichtigen Teil zu diesem gelungenen Abend mit viel Bewegung auf dem Parkett beigetragen hat.

Fasching 2009

Den Highlands entronnen reisten wir wie in jedem Jahr nach Donzdorf, Itzelberg, Bargau, Neresheim und Steinheim und spielten in Kilt und Schärpe unsere Partykracher in die Massen. Grandiose Partys waren die Folge, auf denen wie in jedem Jahr verkleidete Narrenzünfte und Showgruppen auftraten. Die in Partylaune schwelgenden Gäste hatten mit uns einen wunderbaren Abend. Auf den Nachfasching des MC Urbach flogen wir mit dem Raumschiff Enterprise und beamten uns mit den Gästen des MC Urbach in eine andere Galaxie.

Tanzball im Konzerthaus Heidenheim am 21.11.2008

Die Tanzschule Wrede hatte eingeladen, und viele junge Tanzpaare mit Eltern, Verwandten und Bekannten folgten und füllten diesen schönen Saal. Eine tolle Stimmung entstand in diesem festlichen Rahmen. Kurzweilig moderierend führte Bernd Wrede durch den Abend und begleitete die jungen Tanzpaare durch in ihren ersten Ball. Wir danken allen für den schönen Abend, an dem unsere Musik den Impuls für die Bewegung gab.

Einweihung der neuen Urbacher Mitte am 08.10.2008

Ein umfangreiches Rahmenprogramm und ein vielfältiges kulinarisches Angebot erwartete die Gäste bei der Einweihung der neuen Urbacher Mitte. U.a. zeigte dort der weltberühmte Hochseil-Artist Falko Traber seine Show mit dem Motorrad in 48 m Höhe. Wir als Band hatten trotz niedrigen Temperaturen viel Spaß an der tollen Party auf dem neuen Platz.

Fasching 2008

Als „wilde Scheichs“ verkleidet powerten wir in Donzdorf, Bargau, Neresheim und Steinheim Partykracher in die Massen. Ausgelassene Stimmung war die Folge und den herrlich verkleideten Narrenzünften und Showgruppen standen die verrückt verkleideten Gäste in nichts nach. Der Nachfasching des MC Urbach stand unter dem Motto „Piraten“.