Bannerbild Sun n Fun

Wir sind Sun'n'Fun

Gabriela Band

Gabriela`s Gesangskarriere begann im Alter von 16 Jahren als Sängerin in verschiedenen Schulbands. Im Alter von 23 Jahren wurde sie Sängerin in der ersten professionellen Band „Musictramps“. In dieser Zeit begann sie auch eine umfassende Gesangsausbildung bei der Jazzsängerin Clarissa Pöschel. Der Einstieg in die Band “Tutti Frutti“ bot sich dann mit 24 Jahren an, unter anderem auch Auftritte im Frankenfernsehen in Nürnberg. Nach einiger Zeit wurde Gabriela dann Mitglied in der Profiband „Pop nach 8“. In den folgenden Jahren gab es mehrere Studioaufnahmen und weitere Profibands wie: „Gaudi Express“, „Midnight Ladies“, „New Generation“ aus Österreich. Parallel dazu sang Gabriela noch in Bands wie: "P.Gigolo Band”, “LA-Band”, “Laudenbacher”, “Wonderland”, “ZEFIX” und “EXXTRA-Music”. Die letzten fünf Jahre war sie Frontfrau der Band “Heaven” mit Auftritt auf der Eurowahlparty in Berlin mit Fernsehübertragung und Auftritten in Paris (Euro Disney).

Helme Fitzke

ist unser Sunnyboy.
Er liefert nicht nur den amtlichen Gitarrensound sondern ist auch ein leidenschaftlicher Sänger, der vor allem bei Balladen und Schlagern zur Hochform aufläuft. Seine Freude am Musizieren drückt er dem Publikum stets mit seinem strahlenden Lächeln aus.

Thomas Schönhaar

beherrscht Tasten und Technik auf eine besondere Art und Weise. Auch ohne seine ultimativen und authentischen Keyboards würde er bei Stromausfall perfekte Unterhaltung als Pianist liefern. Thomas hat ebenfalls ein angeborenes Lächeln und auf fast alle Fragen die passende Antwort.

Chris Peterhänsel

sorgt seit über 20 Jahren in zahlreichen Heavy-, Rock-, Pop- und Blues-Bands für das Bass-Fundament. Wie seine Bandkollegen singt auch er einige Titel und steuert zahlreiche Backgroundgesänge bei. Die Kommunikation ist eines seiner Spezialgebiete. So gehört auch die Moderation bei den Auftritten zu seinen Aufgaben.

Gerold Jeckel

gibt mit großer Präzision den Rhythmus vor. Ebenso schätzen wir auch seine außergewöhnlichen Qualitäten als Sänger. Nicht nur am Schlagzeug entwickelt Gerold ein besonderes "Taktgefühl". Er ist auch neben seinem Instrument ein wichtiger "Taktgeber" für die Band.